Xbox360 bekommt neue Controller

Ziemlich lange wurde von MS behauptet eine Maus wird es nie für die aktuelle Konsole geben.

Vor zwei Tagen wurde allerdings bestätigt das es eine Art Maus und einen WASD Controller geben wird. Spieler von Ego Shootern wird das freuen.  Das kürzlich angekündigte Eingabesystem für die Xbox 360 – für den PC soll es ebenfalls verwendet werden können – trägt die Bezeichnung „x Scorch 360“ (kurz Scorch) und besteht aus einer Kombination aus Rechtshändermaus sowie WASD-Eingabepad. Nach Angaben des Herstellers soll es damit möglich sein, die auf dem PC übliche Shooter-Steuerung auf die Konsole übertragen zu können. Unabhängig davon, soll sich die Maus auch als ganz normales PC-Arbeitsgerät verwenden lassen können.

Der empfohlende Preis beträgt derzeit 80 Dollar, ca 60 Euro

Produktbilder findet ihr auf der Hersteller seite:

http://www.bannco.com/index.php?option=com_content&view=article&id=105&Itemid=53

Der Controller erinnert doch sehr stark an den Nunchuck der Nintendo Wii.

Hier noch ein Video:


Redakteur

2 Antworten zu “Xbox360 bekommt neue Controller”

  1. für mich sieht die Steuerung eher hackelig aus, da die Hardware noch nicht einmal von Microsoft lizensiert ist wäre ich lieber vorsichtig