THQ entwickelt 40 Millionen Dollar Titel für Natal.

Für das sogenannte Projekt Natal, für Xbox360 das die Steuerung revolutionieren soll gibt es zumindest von der Software Seite gute Nachrichten.

Alle Publisher werkeln kräftig an exklusiven Titel für das Zusatzgerät.

Alleine der Publisher THQ bestätigte wenn die Hardware ankommt wird man großes aus dem Hause erwarten können. Allerdings wurde in der Vergangenheit vermutet das die Ganzkörpersteuerung viel Platz benötigt.  Ich meine damit, bei einer Ganzkörper erfassung muss man mit Sicherheit einigen Abstand zum Gerät haben.  Bleibt abzuwarten ob das bei Jedem Räumlich so funktioniert.  Ob in diesem Raum  zum Beispiel Tische oder irgend etwas anderes stehen darf kann bezweifelt werden.


Redakteur

Kommentare sind geschlossen.