9

Wie tief traust du dich?“ Das gilt es in SCP-087-B rauszufinden!

SCP-087-B ist ein kostenloses Indie-Horror-Game, basierend auf dem Artikel zu SCP-087 des SCP-Wiki und des gleichnamigen Spiels. Die Abkürzung SCP steht für „Secure, Contain, Protect“, was soviel wie „sichern, eindämmen, schützen“ bedeutet.

Innerhalb des SCP-087-B

In diesem Spiel befindet man sich im SCP-087-B, einem endlosen, dunklen Treppenhaus, durch das fast ausschließlich lange, enge Gänge (siehe Screenshot) führen. Im Laufe des Spiels geschehen verschiedene Ereignisse, wie z.B. komische Geräusche oder auch das Auftauchen von Fratzen und Schatten ist möglich. Dadurch, dass man nicht sehr weit sehen und die Gänge und Ereignisse immer zufallsgeneriert sind, weiß man nie, wann es einen erwischt. Die Laufgeschwindigkeit des Charakters und die Helligkeit lassen sich in der Konfigurationsdatei beliebig verstellen, sodass man hier ebenfalls variieren kann. Es empfiehlt sich aber, den Charakter nicht zu schnell gehen zu lassen, denn dann würden große Teile der Atmosphäre des Spiels verloren gehen.

 

Gegner gibt es in dem Spiel, ebenso wie Fallen, diese treten wie gesagt zufällig auf. Wenn man von einem Gegner erwischt wird oder in eine Falle tritt, schließt sich das Spiel und man muss es noch mal starten. Dies hätte durch einen einfach „Try again?“-Button gelöst werden können, ist aber kein allzu großes Manko.

 

Kommen wir zur Steuerung. Den Charakter bewegt man durch WASD und das Blickfeld durch die Mausbewegung. Sie ist also nichts besonderes, ermöglicht dadurch aber eine einfache Bedienung, die auch ein Gelegenheitsspieler mit Leichtigkeit beherrschen kann.
Fazit: SCP-087-B ist aufjedenfall kein Spiel für Schwache Nerven, aber wird dem eingefleischten Horrorgamer wohl auf Dauer eher nicht erschrecken. Dennoch lohnt es sich das Spiel zumindest anzuspielen, zumal das Spiel entpackt nur 4,5MB groß ist.
Tipp: Das Spiel am besten alleine bei Dunkelheit spielen, dazu Kopfhörer und es kann losgehen!

 

Das Spiel kann man sich übrigens hier oder auf chip.de downloaden.