20
[20] Minecraft-Server: X-Craft

 

——Projekt eingestellt——

 

Heute stelle ich euch meinen Minecraft Server X-Craft vor. Ich betreibe ihn mit meinem besten Freund Muffin. Wir erstellten im Dezember 2010 zum ersten mal einen Server und wollten ihn ausbauen. Seit Mitte 2012 ist das Projekt X-Craft gestartet. Unser Ziel ist es mehr Spieler zu finden , da wir das alles kostenlos zu verfügung stellen freuen wir uns natürlich über kleine Spenden. Bekommen wir mehr Spenden wie wir für den Server brauchen verwenden wir es natürlich für die User des Server in Form von Gewinnspielen. Vielen Dank!

 

Mode des Servers:

Unsere Idee ist, 2 Maps zu haben. Eine dient nur zum Bauen von Dingen, welche man von der 2. Map erfarmt hat. Diese 2 Maps heissen “X-Craft” & “Minemap”. Der Name verrät den Zweckt der Maps

 

Wie kommt man denn nun auf den Server?

Unser Server soll kein 0815-Server sein wo jeder draufkann. Unser Ziel ist es einen VIP-Server zu haben, auf welchen nur ausgewählte Personen draufkommen. Somit ensteht weniger ärger und man kennt sich untereinander.

 

 

Infos:

-2 Maps

-Teamspeak 3 Server vorhanden

-Nur nützliche Plugins (das hält den Server sauber & schnell)

-2 Server: Einen starken für Hauptzeit einen schwächeren für Nebenzeiten.

Hauptzeit: 13-24 Uhr

Nebenzeiten 06-13 Uhr

Der Server ist unter der Woche Nachts ausgeschaltet. Sollte jedoch mehr als 2 Spieler sich noch auf dem Server befinden läuft er natürlich die Nacht durch.

 

Events:

Natürlich gibt es bei uns auch Events, bei denen man etwas Gewinnen kann (Seltene Items, Spaß Items und vieles mehr.). An besonderen Tagen Veranstalten wir auch Events wie zum Beispiel am 21 Dezember (Weltuntergang). An diesem Tag gab es ein 10 Minütiges Feuerwerk mit mehr als 3000 Schuss. Spontane Events gibt es bei uns Natürlich auch zu genüge.

 

Bilder:

2012-06-24_20.29.08

Ihr habt Fragen oder wollt auf unserem Server spielen? Dann schreibt eine E-Mail an fl0w [at] konsolen-news.net oder an m4rv1nstyl3r [at] googlemail.com.

Wir freuen uns auf euch. :)


Redakteur

Kommentare sind geschlossen.