Xbox_Consle_Sensr_controllr_F_TransBG_RGB_2013
Hart Steuerbord! Kein Onlinezwang bei Xbox One

Nach der harschen Kritik der Spieler und dem PR-Disaster mit einem verpatzten Interview, rudert Microsoft nun wieder zurück ins Rennen, bevor die Xbox im Hafen kenterte.

So wurde im Xbox Blog angekündigt, dass Spieler nun nicht alle 24 Stunden online gehen müssen, um Offline-Spiele spielen zu können.

Außerdem wurde die Gebrauchtspielepolitik überdacht, jeder kann nun jedes Spiel ausleihen und auf seiner Konsole spielen, ohne eine Gebühr zahlen zu müssen.

Dies geht aus diesem Beitrag hervor:

An internet connection will not be required to play offline Xbox One games
After a one-time system set-up with a new Xbox One, you can play any disc based game without ever connecting online again. There is no 24 hour connection requirement and you can take your Xbox One anywhere you want and play your games, just like on Xbox 360.

Trade-in, lend, resell, gift, and rent disc based games just like you do today
There will be no limitations to using and sharing games, it will work just as it does today on Xbox 360.

Ob Microsoft damit wieder die Herzen der Gamer gewinnt bleibt abzuwarten, aber die Xbox ist auf jeden Fall wieder im Rennen.

Xbox_Consle_Sensr_controllr_F_TransBG_RGB_2013