Payday 2 Beta gestartet

Aktuell ist die Payday 2 Beta angelaufen.

Spieler welche die Criminal Carrier Edition gekauft haben, kommen seit dem 24.07 in den Genuss der Beta.

Zusätzlich bekommt jeder einen Beta Key zum verschenken. Dieser Key garantiert jedoch dem Beschenkten nur Zugriff auf die Beta, nicht auf die anschliessende Vollversion.
Zusätzlich sind die Awards wie der Loot Bag derzeit in der Beta nicht verfügbar. Wir vermuten, dass diese zusätzlichen Awards erst in der Vollversion freigegeben werden.
Sämtlicher Fortschritt in der Beta wird jedoch bei Freigabe der Vollversion auf Null gesetzt um den anderen Spieler dieselben Chancen zu geben.

Die Beta selber läuft für viele Personen sehr stabil, einige andere jedoch haben stark mit Problemen zu kämpfen.
Vorallem ATI Grafikkarten-Nutzer sind sehr stark betroffen.

Das grundlegende Spielprinzip vom Überfall hat sich nicht geändert. Jedoch wurden zahlreiche Grundmechaniken massiv überarbeitet.
So dauert nun jede Aktion deutlich länger. Beispielsweise dauerte eine Bohraktion in Payday 1 in der Weltbank 180 Sekunden. Bei Payday 2 wartet man sich teilweise unter Spannung einen Wolf. 220 Sekunden. Und wehe der liebe Bohrer dreht mal wieder nicht. Dann darf man ebenfalls deutlich länger den Bohrer neu ansetzen, damit er schön weiter dreht.

Beobachtet wurde auch, dass der Schwierigkeitsgrad teilweise deutlich knackiger ist. Dies liegt nicht nur an der besseren Treffsicherheit der Polizei, (Haben wohl heimlich geübt…), sondern auch an den Körperpanzerungen die sich nun deutlich bemerkbar machen und diverse Körperteile tatsächlich schützen.

Wie sich Payday 2 letztendlich schlägt wird erst ein Langzeittest in der Vollversion zeigen müssen.
Aktuell scheint der Schwierigkeitsgrad noch ein wenig zu hoch gegriffen zu sein, da die Missionen teilweise sehr schwer werden können. Ob dies an der Spielweise selber liegt, könnte durchaus möglich sein…

Auch wurde bereits vor einiger Zeit der Entwicklertrailer zur Frage: „Was ist das Crime.net?“ veröffentlicht:


Redakteur

Kommentare sind geschlossen.