Me Alone 2 [Review]

Neulich beim Stöbern im Steam Greenlight Bereich bin ich auf Me Alone 2 gestoßen, einem Zombie-Surival-Shooter. Für mich als Fan von Surival-Horror war es klar, dass ich dem Spiel mal eine Chance geben musste. Zur Steam Greenlight Kampagne von Me Alone 2 gehts hier. Dort findet ihr ein kleines Video, 2 Screenshots und natürlich den Downloadlink zum Spiel.

Gleich zu Beginn fällt auf, dass die Grafik nicht sehr schön ist, auch für ein Spiel in der Unity Engine. Das ganze Spiel sieht man aus der Egoperspektive. Das Design der Zombies ist nicht ganz mein Fall und mit 4 verschiedenen Zombies auch nicht sehr vielfältig. Doch Grafik ist natürlich nicht das Wichtigste bei Indiegames. Dennoch ist hier anzumerken, dass durch die kontinuierlich gleichaussehende Umgebung die Orientierung schnell flöten gehen kann. Hier wäre sowas wie eine Karte angebracht gewesen.

Positiv ist, dass sich das Wetter im Spiel ändert, doch leider fängt dann alles an zu laggen. Zielen funktioniert noch relativ gut, doch nicht bei jedem Klick schießt der Charakter. Dafür gibt es wieder Abzüge.

Natürlich kann man verschieden Waffen finden und vorallem Munition im Überfluss. Wenn ich mich nicht verzählt habe, gibt es 5 verschieden Waffen im Spiel (Handfeuerwaffe, Baseballschläger, Schrotflinte, Sniper-Gewehr, Maschinengewehr). Die Standardwaffen sind also vorhanden.
Da man sich nirgendwo ein Steuerungsmenü anschauen, bewährt sich das gute alte Tastendrücken auf der Tastatur. Die Zombies lassen sich relativ einfach erschießen, wobei man für den „Standard-Zombie“ schon 2 Kopfschüsse benötigt. Mit der Nahkampfwaffe (hier Baseballschläger) reicht ein Schlag. Weil sich die Zombies relativ langsam bewegen und auch lange brauchen, um den Spieler zu merken, hat man hier einfaches Spiel.

Fazit: Wirklich gelohnt hat sich das Spiel bislang nicht. Grafisch gibt es besser Spiele in diesem Genre, wenn auch nicht unbedingt kostenlos. Me Alone 2 bietet keine richtige Herausforderung und erschafft auch nichts Neues. Selbst jemand, der keine Erfahrung mit Zombie-Shootern hat, wird innerhalb von ein paar Minuten nur noch Kopfschüsse verteilen. Für Fans des Genres gibt es hier sowieso nichts zu holen. Dies wird wohl eins der Spiele, dass nie über die Steam Greenlight hinauskommen wird,wenn sich nichts Markantes ändert. Von mir bekommt dieses Spiel eine Wertung von 5 Punkten.