Konsolen-Vorlage
[VERGLEICH] Xbox Live und PSN

Heute werden wir euch einen Vergleich der beiden Online-Dienste von Microsoft und Sony zeigen. Dass kann euch vielleicht eure ersten Eindrücke von beiden Konsolen einbringen , wenn ihr euch zwischen den beiden entscheiden müsst. Ich werde euch die beiden auflisten und die Vorteile und Nachteile nennen.

Fangen wir dann mal mit Xbox Live an.

Xbox Live bietet euch ohne Zahlung für ein Gold-Konto relativ wenig. Wenn man jedoch bezahlt hat (5,99€ 1 Monat – 59,99€ 12 Monate) kann man sich auf alle Features Freuen! Man bekommt jeden Monat 2 Spiele, die meistens im Store über 10€ kosten würden und zwar völlig umsonst! Außerdem kann man sich Apps downloaden , die es ermöglichen Filme zu sehen, Fernsehen zu schauen und Musik zu hören. Außerdem kann man leider nur mit einem Gold-Konto online Spielen, dafür hat Microsoft stabilere Server.

Unser Fazit: Für alle die gerne volles Entertainment auf ihrer Konsole genießen wollen, lohnt sich der Kauf auf jeden Fall!

 

Kommen wir nun zum PlayStation-Network.

Das PlayStation-Network (im folgenden PSN genannt) bietet jedoch auch einiges , was Xbox Live nicht tut. Im PSN könnt ihr euch zum Beispiel Spiele kaufen die man im Xbox-Store gar nicht findet oder nicht kaufbar sind. Ein Beispiel: GTA-V dass man im PSN Store kaufen kann, aber für die Xbox im Store nicht vorhanden ist. Außerdem kann man die meisten Apps, die bei Microsoft nur mit einem Gold-Account aufrufbar sind, bei dem PSN kostenlos aufrufen kann wie zum Beispiel der Browser.Dafür sind die Server wesentlich unstabiler als bei Microsoft, manchmal sind für manche Spiele gar keine vorhanden oder sehr lange im Wartungsmodus.

Unser Fazit: Das PSN ist dadurch, dass man vieles kostenlos bekommt mindestens genauso gut wie Xbox-Live.

Gesamt-Fazit: Beides lohnt sich auf jeden fall! wer besonderen Wert auf Entertainment legt könnte jedoch mit Xbox-Live glücklicher werden als mit dem PSN.

 


Redakteur

Kommentare sind geschlossen.