727820263_1370274328
Youtube verändert sich
Normalerweise schreiben wir ja über Konsolen und Computer News. Allerdings gab es eine Veränderung in der deutschen Youtube Scene die auf jeden Fall eine Erwähnung wert ist.

Fabian Siegismund verlässt HighFive und somit Gamestar und David Hein verlässt GIGA.
Die beiden gelten als Mitbegründer der jeweiligen Formate (wobei das bei Hein natürlich nur das neue GIGA-Format ist). Fabian Und David

Über den Grund, warum sie ihre jetzige Arbeit aufgegeben haben hat, Fabian Siegismund angegeben, dass er nach 9 Jahre mal etwas anderes ausprobieren wolle. Er arbeitet jetzt für Sat1.Prosieben, genauer gesagt für Studio 71 als Head of Programming. Er wird damit für Veranstaltungen wie „Last man Standing“ und die Pokernight verantwortlich zeichnen. Darüber hinaus hat er seinen eigenen Youtube  Kanal „Battelbros“ gestartet in dem er eine Mischung aus den beliebten „Battlefield Hilft“ Videos und Lets plays veröffentlichen wird.

David Hein hat sich von GIGA nicht ganz freiwillig getrennt und hat auch seinen eigenen Youtube Kanal „BeHaind“ gestartet der schon über 70.000 Abonnenten verzeichnen kann.

Die beiden haben auch ein Gemeinsammes Video auf dem Kanal „BeHaind“ gemacht, wo sie versuchen, alle offenen Fragen zu beantworten.


Redakteur

Kommentare sind geschlossen.