Tag Archives: gaming mythen

Gaming-Mythen

Es ist wieder Halloween, die perfekte Zeit für einen Gaming-Mythos. Nicht nur das, das Format „Gaming-Mythen“ wird 1 Jahr alt. Um das zu feiern, gibt es ein Special! Der heutige Gaming-Mythos befasst sich mit den Super-Mario-Spielen. Ist euch schonmal aufgefallen, was passiert, wenn man Bowser im Endkampf besiegt? In Super Mario Galaxy z.B. wird er von einem schwarzen Loch verschlungen. In Paper Mario befindet er sich in einer Explosion auf […]

Read More

Gaming-Mythen-Vorlage

Nachdem mein Festplattencrash nun überwunden ist, kann es auch wieder weitergehen mit einem neuen Gaming Mythos. Heute mal nicht aus der Welt von Pokémon sondern aus der Welt von Mario. Erstmal ein paar Daten zum Spiel. Super Mario Bros. 3 erschien 1991 in Europa für das NES (Nintendo Entertainment System, falls euch die Abkürzung nichts sagt) und wurde über 17 Millionen Mal verkauft. Es gilt als eines der besten Jump’n’Run-Spiele […]

Read More

Gaming-Mythen-Vorlage

Es ist wieder Zeit für einen neuen Gaming-Mythos, diesmal gibt es sogar sehr konkrete Anhaltspunkte für diesen Mythos. Wiedermal dreht es sich hierbei um Pokémon, in diesem Fall darum, dass Menschen zu Pokémon werden können. Das erste Pokémon, das wir hier betrachten, ist Kadabra. Der Eintrag im Pokédex in Feurrot besagt: „Es geschah eines Morgens: Ein Junge mit zusätzlichen sensorischen Kräften erwachte in seinem Bett und wurde zu KADABRA. “ […]

Read More

In diesem Beitrag werde ich euch zwei interessante Mythen aus der Spielewelt vorstellen. Manche von euch kennen sie bestimmt schon, denn sie sind sehr bekannte Creepypastas. Die Rede ist von „Herobrine“ und „Ben Drowned“. Herobrine Der Herobrine-Mythos hängt mit Minecraft zusammen. Der Mythos begann in einem Forum. Dort gab es Posts von einem User, dem komische Ereignisse passierten. Im Single-Player-Modus konnte der Spieler in der Ferne ein Gestalt sehen, die […]

Read More